Der Festkreis richtet das Frühlingsfest im ersten Halbjahr, sowie den Adventsbasar in der zweiten Jahreshälfte aus. Somit wird der gesamte Ablauf der Feste von der Konzeption bis zur Durchführung durch den Festkreis organisiert und begleitet.

Plakate werden erstellt, die überall in der Stadt auf die bevorstehenden Feste hinweisen, die Verpflegung wird organisiert und gemeinsam mit dem Kollegium lässt sich der Festkreis immer wieder neue Bastelaktionen für die Kinder einfallen. Damit beim Auf- und Abbau nichts schief geht und ausreichend Verköstigungen zum Verkauf bereit stehen, dürfen sich die Familien rechtzeitig in die vom Festkreis erstellten Listen eintragen.

Feste, die durch das Kollegium geplant und durchgeführt werden, unterstützt der Festkreis eher im Hintergrund (z.B. das Pfingsttäubchenfest, das Sommerfest, das Michaelifest und das Adventsgärtlein).

Der Festkreis trifft sich in unregelmäßigen Abständen, natürlich vermehrt vor den jeweiligen Festen.

Sie möchten sich im Festkreis engagieren? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Frühlingsfest im Naturgarten mit buntem Programm
Lesen Sie weiter